Das DZL kooperiert eng mit dem am Helmholtz Zentrum München ansässigen Lungeninformationsdienst (LID) und unterstützt das Angebot allgemeinverständlich aufbereiteter Information aus Forschung und Klinik rund um Lungenerkrankungen. Die Wissenschaftler und Ärzte der DZL-Standorte übernehmen für die redaktionellen Beiträge des LID und individuelle Patientenanfragen an den LID eine beratende Funktion. Neben seiner Online-Plattform, die neben vielen Informationen auch eine Übersicht zu aktuellen von DZL-Wissenschaftlern betriebenen Klinischen Studien enthält, organisiert der Lungeninformationsdienst auch regelmäßig Veranstaltungen, wie beispielsweise Patientenforen zu speziellen Themen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen